Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Mömbriser Ringer betreiben schon seit vielen Jahren eine erfolgreiche Jugendarbeit und es gingen viele nationale Meister aus den eigenen Reihen hervor.
Hingegen des heutigen Trends des Vereinssterbens will der KSC Germania Mömbris Erwachsene,Jugendliche, Deutsche und Ausländer weiterhin für den Ringkampfsport begeistern. Um diesem Trend entgegenzuwirken haben sich der KSC Germania Mömbris mit dem SV Königshofen zur RWG Mömbris-Königshofen zusammengeschlossen.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Ringen, Mömbris, RWG, Kahlgrund-fighters
Finanzierungs­zeitraum: 27.05.2020 11:25 Uhr - 16.08.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Mömbriser Ringer betreiben schon seit vielen Jahren eine erfolgreiche Jugendarbeit im Ringen und es gingen schon viele nationale Meister aus den eigenen Reihen hervor.
Hingegen des heutigen Trends des Vereinssterbens will der KSC Germania Mömbris e.V. Erwachsene,Jugendliche, Deutsche und Ausländer weiterhin für den Ringkampfsport begeistern. Um dem Trend des Vereinssterbens entgegenzuwirken haben sich der KSC Germania Mömbris mit der SV Königshofen schon vor Jahrzehnten zur RWG Mömbris-Königshofen zusammengeschlossen und konnten sich sich auch stets, sogar erfolgreich behaupten.
Natürlich sind hierfür viele Helfer im Verein aber auch viele Unterstützer von außerhalb notwendig, um diese Ziele zu verwirklichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Ziele sind:
Jugend und Talentförderung durch gezielte Aktionen rund um den Ringkampfsport
Das Ausbilden von Jugendlichen und Heranführen an die Mannschaft der Aktiven
Migration und Integration von Ausländern und Flüchtlingen
Durch Gewinnung neuer Aktiven den Aufbau einer zweiten Aktivenmannschaft
Beleben und Ausbau des Vereins(lebens)
Kauf neuer Sportkleidung und Sportgeräte (hier in erster Linie für die Jugendmannschaften)
Freizeitaktivitäten, Ausflüge, Stärkung des Vereinsgemeinschaftgefühls.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Setzen Sie ein Zeichen im Kampf gegen das Vereinssterben.
Unterstützen Sie national und international erfolgreiche junge Talente bei Ihrem Weg an die Spitze.
Durch gezieltes Training fördern wir Bewegung und Fitness. Die Jugendlichen lernen dabei alle Facetten von sozialem Verhalten im Team und gegenüber anderen kennen.
Helfen Sie Ausländern und Flüchtlingen beim KSC Germania Mömbris eine neue Heimat zu finden.
Sie helfen mit durch Feste oder andere Veranstaltungen des Vereines die örtliche Gemeinschaft zu stärken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Kauf von Sportkleidung und Sportgeräte
Aufwandsentschädigungen und Ausbildung von Trainern für den Nachwuchs.
Zuschuss Fahrtkosten zu den Auswärtskämpfen und Unterstützung für Maßnahmen des Mannschaftszusammenhaltes.
Ausflüge und Freizeitaktivitäten können so leichter realisiert werden.
Durch Übernahme der Fahrtkosten können Sportler zu den Stützpunkttraining und sich so stetig weiterentwickeln.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die gesamte Vorstandschaft des KSC Germania Mömbris und natürlich vor allem die Jugendlichen und Aktiven der gesamten RWG Mömbris-Königshofen.