Projektübersicht

Unser Ziel ist es, 5.000 Bäume für 5.000 Euro zu pflanzen.
Unterstützen Sie die nächste Generation bei ihrem Vorhaben, die Erde ein bisschen grüner zu machen.
Wir bilden Kinder zu Klimabotschaftern aus und geben Ihnen die Werkzeuge in die Hand, ihre Zukunft aktiv zu gestalten.
Die Kinder entwickeln viele eigene Ideen, wie sie Ihre Zukunft umweltbewusst mitgestalten wollen.
Für den Kauf der 5.000 Baumsetzlinge bitten wir um Ihre aktive Unterstützung.

Kategorie: Umwelt- und Tierschutz
Stichworte: Zukunft, Plant for the planet, Umweltschutz, Kinder, Klimabotschafter
Finanzierungs­zeitraum: 24.10.2018 14:10 Uhr - 24.01.2019 09:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Januar 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Kinder aus der Region für die Region. Wir wollen hier vor Ort einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Mit Hilfe der Raiffeisenbank und besonders auch mit der Hilfe von Ihnen möchten wir in Aschaffenburg und/oder Umgebung 5.000 Bäume als Zeichen für den Umweltschutz pflanzen.
Wir, die Vereinsmitglieder in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg, engagieren uns ehrenamtlich, um die Kinder zu unterstützen. Das erreichen wir durch sogenannte Academys, in denen wir die Kinder zu Klimabotschaftern ausbilden. Dabei lernen die Kinder nicht nur nützliches über Natur und Umwelt, sondern entwickeln auch Ideen, wie sie sich aktiv einbringen können.
Ein sehr einfaches und einleuchtenden Prinzip ist und bleibt: Bäume sind gut für die Umwelt und je mehr Bäume desto besser!
Also: "Stop talking, start planting!"

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten die Kinder dabei unterstützen ihre Zukunft aktiv zu gestalten. Deshalb vermitteln wir Wissen und bilden sie zu Klimabotschaftern aus. Dabei werden auch Inhalte wie Rhetorik und Präsentationstechniken vermittelt.
Ein wichtiger Schritt in eine grünere Zukunft ist das aktive Pflanzen von Bäumen. Diese sollen in und um Aschaffenburg gepflanzt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind mit Leidenschaft und Herzblut dabei, bilden Kinder und Jugendliche zu Klimabotschaftern aus und unterstützen mit unserem Verein die Initiative "Plant for the planet".

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit jedem gespendeten Euro können wir einen Baum in Aschaffenburg und/oder Umgebung pflanzen. Gepflanzt werden Setzlinge, welche die Kinder im Zeichen des Klimaschutzes für ihre Zukunft und eine bessere, sauberere und grünere Umwelt pflanzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein wurde von den Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg gegründet und unterstützt. Die Mitglieder unterstützen das Projekt ehrenamtlich. Inspiriert ist der Verein von der weltweiten Initiative: "Plant for the planet". Plant for the planet hat bereits über 15 Milliarden Bäume gepflanzt und auch die Bäume aus dem Projekt werden hier angerechnet.