Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Unser Ziel ist es, unsere Kinder und Jugendlichen für die Zukunft fit zu machen und den Turnverein 1912 Sailauf e.V. auf neue Bahnen zu lenken.

Deshalb möchten wir für unsere aktiven Turnerinnen und Turner eine AirTrack-Bahn anschaffen.

Weiterhin haben wir eine neue Fahrradabteilung und dazu passend einen Bike-Park geplant, auf dem Jung und Alt Kondition, Koordination und Technik auf dem Fahrrad verbessern können.

Ein Verein auf neuen Bahnen!

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Sailauf, turnen, Fahrrad, Spaß und Bewegung, Kinder und Jugend
Finanzierungs­zeitraum: 07.06.2019 18:55 Uhr - 07.09.2019 18:55 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Spätsommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen unsere Kinder und Jugendlichen fit machen für die Zukunft. Sie sollen durch Sport und Bewegung aktiv und gesund bleiben, aber auch in der Gemeinschaft charakterlich wachsen. Wir wollen sowohl den Vereins- als auch Gemeindemitgliedern eine Möglichkeit geben, aktiv Sport zu treiben und sich in der Gemeinschaft zu bewegen.

Wir möchten Ihre Spende zum Teil in die Geräteausstattung unserer vereinseigenen Turnhalle investieren und eine AirTrack-Bahn für Grundlagen- und Leistungstraining im Bodenturnen anschaffen.

Zum anderen möchten wir eine Fahrradabteilung gründen und durch Anlegen einer Mountainbike-Strecke und Anschaffung von Trainingsgeräten der ganzen Gemeinde mit der Realisierung unseres geplanten Bike-Parks zu mehr Attraktivität verhelfen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, unabhängig von Alter und sportlicher Vorbildung allen Interessierten ein passendes Angebot bereit zu stellen und sie in verschiedenen Leistungsbereichen zu bewegen. Deshalb soll unser neuer Bike-Park sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene interessant sein. Auch im Leistungsturnen wollen wir mit einer AirTrack-Bahn unsere Trainingsbedingungen verbessern.

Zielgruppe sind zunächst die Turnerinnen und Turner des Turnvereins Sailauf, die direkt von der Anschaffung neuer Geräte und besseren Trainingsbedingungen profitieren.
Auf der anderen Seite soll mit unserem Bike-Park für alle Vereins- und Gemeindemitglieder ein Raum geschaffen werden, sich sportlich aktiv und gesund zu bewegen und in der Gemeinschaft zu wachsen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Nur wenn sie gesund und aktiv am Leben in der Gemeinschaft teilhaben und gemeinsam Räume erfahren, in denen sie ihrem Bewegungsdrang nachgeben, können sie ausgeglichen und fröhlich wachsen und zu Persönlichkeiten heranreifen.
Vereine nehmen sowohl bei der sportlichen Ausbildung als auch in der Charakterbildung und Werteerziehung unserer Kinder und Jugendlichen eine wichtige Rolle ein. Um diese grundlegenden Aufgaben erfüllen zu können, benötigt jeder Verein die notwendige Ausstattung.
Nach vielen Jahren intensiven Trainings sind einige Geräte nun veraltet und es werden Neuanschaffungen benötigt, um den Sportlerinnen und Sportlern weiterhin ein erfolgreiches Training zu ermöglichen.
Lassen Sie uns unsere Kinder stark machen, indem wir sie auf neue(n) Bahnen bewegen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eine erfolgreiche Finanzierung ermöglicht uns zum einen die Anschaffung einer AirTrack-Bahn, eines Bodenläufers und anderer benötigter Turn- und Kleingeräte für alle Alters- und Leistungsstufen.
Andererseits werden auf unserem Freigelände Trainingsgeräte zur Koordinations- und Technikschulung auf dem Fahrrad und die Gestaltung einer Fahrradstrecke ermöglicht. Je nach finanzieller Unterstützung können wir die Ausstattung unseres Bike-Parks anpassen.
Wir zählen auf Sie. Vielen Dank!

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Turnverein 1912 Sailauf e.V. ist mit momentan etwa 700 Mitgliedern, 16 Sportgruppen und über 200 aktiven Sportlern einer der größten Vereine unserer Gemeinde.
Unser Angebot reicht von Mutter-Kind-Turnen bis zur Seniorengymnastik.
Seit über hundert Jahren ist der Verein aktiv im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich ehrenamtlich engagiert.
Zum Projektteam gehören Karin Schölles, Peter Schmitt, Steffen und Daniela Schmitt und Martin Wöhlte.
Wir, die Vorstandschaft und alle Vereinsmitglieder freuen uns über Ihre Unterstützung und hoffen, Sie in einer Sportgruppe oder bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
Vielen Dank!